Maximieren Sie Ihr Home Gym Setup

Fit zu werden oder zu bleiben bedeutet für die meisten Menschen, monatliche Mitgliedsbeiträge für das nächste Fitnessstudio zu zahlen und zu hoffen, dass Sie die Zeit finden, irgendwo während Ihres arbeitsreichen Tages ein Training zu absolvieren. Das ist genau das Problem, an dessen Lösung Bowflex seit mehr als dreißig Jahren arbeitet. Und seit der Markteinführung des ersten Geräts der Marke in den späten 1980er Jahren hat Bowflex kontinuierlich an Iterationen und Innovationen gearbeitet und die Welt des Heim-Fitnessstudios revolutioniert.

Die ständige Innovation hat zum Bowflex Xtreme 2 SE Home Gym geführt, einem All-in-One-Gerät, das über siebzig verschiedene Übungen bietet, die auf jede der großen Muskelgruppen abzielen. Sein proprietäres Power Rod- und Kabelsystem kombiniert, um das Training sicherer, integrativer und zugänglicher zu machen als herkömmliche Freihantel-Routinen und gleichzeitig eine hohe Wirksamkeit zu gewährleisten.

In einem Paket, das an Ihre Haustür geliefert werden kann, in wenigen Stunden aufgebaut ist und weniger Platz einnimmt als die meisten Betten, ist das Bowflex Xtreme 2 SE eine beeindruckende technische Leistung. Vor allem bietet es eine robuste Alternative für Menschen, die es nicht ins Fitnessstudio schaffen, keine monatliche Mitgliedschaft zahlen möchten oder einfach nur in der Privatsphäre ihres eigenen Zuhauses trainieren möchten.

Ich habe den Bowflex Xtreme 2 SE in die Hand genommen, um zu sehen, ob er ein Training zu Hause bietet, das mit dem traditionellen Fitnessstudio-Erlebnis mithalten kann. Folgendes habe ich beobachtet.

Bowflex

Bowflex Xtreme 2 SE Heimtrainer

  • Außergewöhnliche Bauqualität mit durchdachten Designimplikationen
  • Sicher und einfach zu bedienen, ermöglicht viel progressives Widerstandstraining
  • Power Rods können bei längerem Gebrauch an Widerstand verlieren
  • Eingeschränkte Bewegungsfreiheit, insbesondere für größere Personen

Was ist gut am Bowflex Xtreme 2 SE?

Die Anschaffungskosten lohnen sich für eine unbegrenzte Anzahl von Trainingsmöglichkeiten

Wenn Sie ein Heim-Fitnessstudio in Betracht ziehen, spielen die Kosten wahrscheinlich eine große Rolle. Es ist jedoch wichtig, nur über den Aufkleberpreis hinauszuschauen, um sicherzustellen, dass Sie die beste Option für Ihre spezifischen Bedürfnisse erhalten. Wenn Sie sich zwischen dem Bowflex Xtreme 2 SE und einer Mitgliedschaft im Fitnessstudio entscheiden, bedenken Sie Folgendes: Der durchschnittliche amerikanische Fitnessstudiobesucher gibt jährlich zwischen 500 und 700 US-Dollar für eine Mitgliedschaft aus, nutzt aber etwa zwei Drittel dieser Gebühren nicht aus. Der am häufigsten genannte Grund dafür, Mitgliedschaften nicht häufiger zu nutzen, ist der Arbeitsweg, dicht gefolgt von Zeitmangel.

Dollar für Dollar mag ein Heim-Fitnessstudio wie eine große Vorabausgabe erscheinen – aber wenn Sie das Bowflex Xtreme 2 SE mindestens drei Jahre lang besitzen (und verwenden), zahlen Sie weniger pro Monat als die monatliche Mitgliedschaft im nationalen Durchschnitt Gebühr von 58 $. Fügen Sie die Zeitersparnis beim Pendeln hinzu (ganz zu schweigen von Benzin, wenn Sie ins Fitnessstudio fahren) und die Tatsache, dass Sie sich nicht an die Öffnungszeiten halten müssen, sich mit überfüllten Trainingseinheiten während der Stoßzeiten auseinandersetzen oder Zeit mit dem Abwischen verschwenden müssen und Rückgabe von Ausrüstung beginnen die Vorabkosten des Bowflex ziemlich schmackhaft auszusehen. Bowflex bietet sogar einen Ratenzahlungsplan an, was bedeutet, dass Sie jetzt mit dem Training beginnen und später bezahlen können.

Die Einrichtung des Bowflex Xtreme 2 SE ist bequem, und Es nimmt weniger Platz ein, als Sie denken

Wenn Sie das Volumen der Übungen bedenken, die Sie mit dem Bowflex Xtreme 2 SE genießen können, ist die Tatsache, dass es eine Stellfläche von nur 6,5 x 8,0 Fuß benötigt, beeindruckend. Und obwohl dieser Bereich notwendig ist, um genügend Platz für die ungehinderten Bewegungen der Power Rods zu gewährleisten – und damit sich der Benutzer um die Maschine bewegen kann, um die Riemenscheiben und den Widerstand einzustellen – ist die tatsächliche Grundfläche der Maschine etwas kleiner (53 “x 49”) . Aufgrund des kompakten, vertikalen Designs benötigt es jedoch einen Höhenabstand von fast 7 Fuß, was die Standortoptionen für einige Benutzer einschränken könnte.

bowflex xtreme 2 se Maschine in einer Garage

Allison Pineault

bowflex xtreme 2 se Maschine in einer Garage

Allison Pineault

Der Xtreme 2 SE wiegt im vollständig montierten Zustand 185 Pfund und präsentiert ein stabiles Profil, das nicht zum Wackeln oder Kippen neigt. Ich habe mich für den Vor-Ort-Montageservice entschieden und kann ihn nur weiterempfehlen. Die Planung des Einrichtungstermins war ein Kinderspiel, und die vierstündigen Terminfenster sind überschaubar, wenn man bedenkt, dass sie jeden Tag der Woche von 8 bis 20 Uhr reichen.

Der Techniker, der meine Maschine aufstellte, war professionell und arbeitete schnell und baute den Xtreme 2 SE in nur etwa einer Stunde zusammen. Insgesamt war es ein unkomplizierter und einfacher Prozess, der definitiv den zusätzlichen Teig wert ist. Und obwohl ich mich für einen geschickten und kompetenten Heimwerker halte, fühlte ich mich gut, als ich in mein erstes Training ging, da ich wusste, dass die Maschine nicht implodieren würde, weil ich eine Schraube oder Klemme übersehen hatte.

Der Bowflex Xtreme 2 SE bietet ein benutzerfreundliches Trainingserlebnis, aber Sie werden es nicht hören können

Eine Sache, die den Bowflex Xtreme 2 SE zu einer attraktiven Option macht, ist, dass er für fast jeden sicher zu verwenden ist. Die Power Rod- und Kabelkombination beseitigt jedes Risiko, dass schwere, unbeholfene Gewichte umkippen oder auf die Zehen fallen. Es garantiert praktisch die richtige Form, sodass auch unerfahrene Benutzer ein gutes und vor allem verletzungsfreies Training absolvieren können. Es bedeutet auch, dass Sie Ihr Training ohne die Notwendigkeit eines Spotters angehen können und den Bonus genießen, dass Sie keine Gewichte neu stapeln müssen. All dies ergibt eine Maschine, die in jedem aktiven Haushalt maximal genutzt werden sollte.

Mann, der eine Beinstreckung auf der Bowflex Xtreme 2 Se-Maschine macht

Bowflex

Mann macht eine Kniebeuge mit der Bowflex Xtreme 2 SE-Maschine

Bowflex

Zu Beginn der Wiederholung üben die Power Rods laut Bowflex nur einen Teil ihres vollen Widerstands aus, etwa 30 Prozent. Wenn Sie beginnen, sich in die Wiederholung zu bewegen, erhöht sich der Widerstand allmählich und erreicht 100 Prozent Widerstand an der Endposition. Einfach ausgedrückt, je tiefer Sie in die Wiederholung gehen, desto mehr Widerstand bekommen Sie von den Power Rods.

Interessanterweise ist dies viel ergonomischer als eine typische Übung mit freien Gewichten. Nach der Hälfte des Bankdrückens zum Beispiel, wenn Ihre Schultern und Brust an ihrer schwächsten Position sind, heben Sie 100 Prozent des Gewichts. Wenn Sie sich durch die Presse drücken, können Ihre Muskeln bis zur Endposition mehr Unterstützung leisten. Dies wird auch als linearer Widerstand bezeichnet; Die Gewichte gehen hoch, die Gewichte gehen runter. Beim Bowflex spiegelt die Widerstandsprogression Ihre Muskel-Skelett-Fähigkeiten wider und erreicht Ihre stärkste Position.

Dies ist die wesentliche Innovation, die den Bowflex seit über dreißig Jahren antreibt. Aber es gibt noch mehr. Wenn Sie beispielsweise Ihre Brustmuskeln auf dem Bowflex anvisieren, können Sie von einem Standard-Bankdrücken zu einer Neigung, einer Neigung und zurück gleiten, ohne anzuhalten. Beim Testen war ich auch in der Lage, diese drei Übungen im selben Satz zu kombinieren, indem ich einfach den Winkel der Wiederholung änderte, meine gesamte Brust in einer einzigen Sitzung traf und ein völlig neues Trainingserlebnis bot.

Darüber hinaus ermöglichte mir der Bowflex, die Wiederholung mit 100 Prozent Widerstand zu halten, was in kurzer Zeit zu einem unglaublichen Training führte. Der kombinierte Effekt ist ein Training, das sicherer, schneller und ungefähr so ​​herausfordernd ist wie fast alles, was Sie mit einer Langhantel und einer Handvoll Platten tun können.

Mann, der auf der Bowflex Xtreme 2 Se-Maschine trainiert

Allison Pineault

Ein weiterer Vorteil – und etwas, das ich nicht in Betracht gezogen habe, bevor ich das Feedback der Benutzer auf der Bowflex-Website gelesen habe – war, wie leise die Maschine ist. Jeder, der schon einmal im Fitnessstudio war, kann den Lärm bestätigen, den Kabelmaschinen machen können – insbesondere die Gewichte, die am Ende jeder Wiederholung scheppern. Wenn Sie sich in Räume gewagt haben, in denen Kreuzheben und Power Cleans und Jerks geübt werden, waren Sie zweifellos erschrocken oder zumindest leicht verärgert über das Aufprallen von Platten auf gummierten Bodenmatten.

Da die einzigen beweglichen Teile des Bowflex XTreme 2 SE die beschichteten Kabel sind, die durch gut gebaute Rollen und die flexiblen Power Bars laufen, ist es im Vergleich dazu leise. Für mich ist dies kein Verkaufsargument (lesen Sie: Ich habe es in meiner Garage mit einem Sonos-Lautsprecher getestet, der einen ausgelassenen Trainingsmix plärrt). Aber für diejenigen, die von zu Hause aus arbeiten, in Gemeinschaftsräumen leben, Babys oder kleine Kinder mit Mittagsschlaf haben oder lieber in den frühen Morgenstunden trainieren, wäre der Bowflex eine fantastisch leise Option.

Was am Bowflex Xtreme 2 SE alles andere als ideal ist

Die Power Rods sind beeindruckend, aber in Bezug auf Genauigkeit und Langlebigkeit mangelhaft

Aufgrund ihres progressiven Widerstands bieten die Power Rods keinen wirklichen 1:1-Vergleich zu Standardgewichten; Das Drücken von 210 Pfund auf dem Bowflex Xtreme 2 SE ist nicht ganz dasselbe wie das Wiederholen von 210 Pfund auf einer Standardbank. Bowflex bietet jedoch zusätzliche Stangen als Add-Ons an der Kasse an, allerdings gegen Aufpreis. Ein Paar 50-Pfund-Ruten kostet 129 US-Dollar, erhöht jedoch den Gesamtwiderstand um 100 Pfund. Für Benutzer, die daran gewöhnt sind, 185 Pfund oder mehr auf der Bank zu stemmen, würde ich dringend empfehlen, sich für die zusätzlichen Stangen zu entscheiden.

Unabhängig von den Add-Ons ist die Power Rod-Technologie immer noch ein launisches Geschäft, wenn es um die Langlebigkeit des Produkts geht. Die Stäbe können mit der Zeit ihren Widerstand verlieren. Das Produkthandbuch und die Online-Ressourcen warnen die Benutzer, die Ruten auszuhängen, wenn sie nicht verwendet werden, und sie zu befestigen – oder den Rod Rejuvenator, ein zusätzliches Zubehör, das separat erhältlich ist – in einem aufrechten Bündel zu verwenden, um die Lebensdauer zu verlängern.

Während des praktischen Teils meiner Tests stellte ich fest, dass die Ruten innerhalb weniger Tage dem teilweisen Zug entsprachen, der ihnen durch das bloße Gewicht des Zubehörs auferlegt wurde. Und obwohl ich nicht wissen kann, ob dies den Gesamtwiderstand beeinflusst hat, war es enttäuschend. Und während ich wissentlich Ich habe die Stäbe zum Testen angebracht gelassen – absichtlich ihre Robustheit getestet – ich könnte mir leicht ein Szenario vorstellen, in dem Sie vergessen, sie nach einem Training auszuhaken und unwissentlich ihre Lebensdauer verringern.

Nach dem, was ich online und auf der Website von Bowflex gefunden habe, gibt es keine festgelegte Lebensdauer für die Power Rods, und obwohl das Unternehmen Ersatz anbietet, scheint dies gegen Aufpreis zu erfolgen oder zumindest von Fall zu Fall gehandhabt zu werden Basis.

Stangen auf der Bowflex Extreme 2 SE Maschine

Allison Pineault

mann, der eine stange an der bowflex extreme 2 se-maschine befestigt

Allison Pineault

Die Bewegungsfreiheit kann eingeschränkt werden, insbesondere bei größeren Athleten

Ich fand auch heraus, dass in einigen Fällen der Bewegungsbereich von Standardübungen begrenzt war. Ein gewisser Spielraum kann durch Anpassen der Position der Riemenscheiben erreicht werden, was die meisten meiner Probleme linderte, aber größere Benutzer und diejenigen, die es gewohnt sind, den Bewegungsbereich in ihren Workouts zu maximieren, könnten den Bowflex Xtreme ein wenig erstickend finden.

Bei 6′ 1″ stellte ich fest, dass ich aufgrund der festen Länge der Kabel bei einigen Übungen “durchschlagen” konnte. Während ich in der Lage war, die Menge an Durchhang zu manipulieren, indem ich einige der Rollenpositionen anpasste, ist es erwähnenswert dass größere Benutzer bei einigen Übungen möglicherweise einen eingeschränkten Bewegungsumfang haben.

Bowflex Xtreme 2 SE: Das Urteil

Von der Spitze bis zum Schwanz ist der Bowflex Xtreme 2 SE ein solides Produkt, das ein sicheres, konsistentes Training für nahezu jeden Benutzertyp bietet. Es zeichnet sich dadurch aus, dass es auf bestimmte Muskelgruppen abzielt, und ist dynamisch genug, damit Sie Ihre eigenen Routinen mit mehreren Übungen erstellen können, die selbst erfahrene Fitnessstudiobesucher antreiben werden. Es ist gut konstruiert, durchdacht gestaltet und bietet ein ziemlich erstaunliches Preis-Leistungs-Verhältnis.

Ehrlich gesagt ist der Xtreme 2 SE wahrscheinlich nicht gut für Powerlifter oder Leute geeignet, die ihre Ziele beim Gewichtheben genau verfolgen möchten – aber er erinnerte mich daran, dass ein gutes Training viel mehr beinhaltet, als schwere Lasten zu heben und freie Gewichte zu schleudern. Alles in allem ist es ein solides und zugängliches Heimfitnessgerät, das viele Vorteile in einem benutzerfreundlichen Format bietet, das für eine Vielzahl von Benutzern geeignet ist.

Bowflex

Bowflex Xtreme 2 SE Heimtrainer

  • Außergewöhnliche Bauqualität mit durchdachten Designimplikationen
  • Sicher und einfach zu bedienen, ermöglicht viel progressives Widerstandstraining
  • Power Rods können bei längerem Gebrauch an Widerstand verlieren
  • Eingeschränkte Bewegungsfreiheit, insbesondere für größere Personen

Dieser Inhalt wird von einem Drittanbieter erstellt und gepflegt und auf diese Seite importiert, um Benutzern zu helfen, ihre E-Mail-Adressen anzugeben. Weitere Informationen zu diesem und ähnlichen Inhalten finden Sie möglicherweise auf piano.io

Leave a Comment